moderner (Kinder-)tanz

Kursinformation:

 

Dies ist die Weiterführung der tänzerischen Früherziehung.

 

Kleine technische Kombis, die eine Geschichte erzählen, Improspiele sowie kurze Tänze zu kindgerechter Musik ergänzen das Unterrichtskonzept der Frühförderung.
Dabei wird nicht nur die Motorik gefördert und die Basis des Tanzens gelegt, sondern gleichzeitig die emotionale Intelligenz angesprochen und kreative Impulse gesetzt
.

 

Der Unterricht soll in erster Linie Spaß machen, doch auch Körper-/ Haltungsschulung, Selbstvertrauen, Teamfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit und vieles mehr werden durch das Tanzen gefördert und erlernt.

 

Altersstufe

6-10 Jahre

 

Zeiten

montags, 16:00 - 17:00 Uhr ab 7 Jahre

freitags, 15:00 - 16:00 Uhr ab 6 Jahre